bezirkskarte

Der heutige Chorverband Kurpfalz Heidelberg umfasste ursprünglich, damals Kurpfälzischer Sängerkreis Heidelberg, das Gebiet des Landkreises Heidelberg. Nach der Gebietsreformreform Anfang der 70er Jahre des vorigen Jahrhunderts blieb unser Organisationsgebiet allerdings unverändert erhalten. Dies führte dazu, dass heute auch einige Vereine im Neckar-Odenwald-Kreis zum Verbandsgebiet gehören.

Aufgrund der geographischen Ausdehnung ist unser Verband einer der größten im Badischen Raum. Daher erschien es zweckmäßig, das Verbandsgebiet in Bezirke aufzuteilen.

Ursprünglich gab es fünf Bezirke, aus denen 2013 nach einer Fusion zwischen den Bezirken „Kleiner Odenwald“ und „Steinachtal“ vier Bezirke wurden.